Herzlich Willkommen auf der Internetseite

der "Belianer"

 

 

Schön, dass Sie den Weg durch das "World Wide Web"

auf unsere Internetseite gefunden haben.

 

Wir begrüßen Sie ganz herzlich und freuen uns, dass Sie die Gelegenheit nutzen wollen, Wissenswertes über unseren Hort zu erfahren.

 

Neben den ganzen Allgemeinverfügungen und Handlungsempfehlungen, ist es mal wieder an der Zeit DANKE zu sagen. Unser Patenbetrieb die Eilenburger Wohnungsbau - und Verwaltungsgesellschaft spendet uns jedes Jahr 200€, darüber freuen wir uns sehr und werden die finanzielle Spritze für neue tolle Sachen nutzen :) 

Danke

 

Ein großer Dank geht auch an das Pflegeheim des DRK für den tollen Brief! Es war unseren Kindern eine große Freude, Ihnen allen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern! Bleiben Sie alle schön gesund! 

Bild

Aktuelle Informationen

Liebe Eltern,

 

wie Sie bereits aus den Medien erfahren durften, werden Schulen und Kitas mit strikter Trennung von Gruppen und Klassen sowie mit festen Bezugspersonen ab dem 15.02.2021 wieder geöffnet. Es findet ein eingeschränkter Regelbetrieb statt d.h. : 

 

- unsere Kinder werden im geschlossen System betreut, d.h. in den jeweiligen Klassenstufen

- die Betreuung findet in einem festen Raum statt 

- alle Hortkinder und das Einrichtungsteam sind verpflichtet, auf den Fluren, Toiletten, Garderoben und Treppenaufgängen einen Mund - und Nasenschutz zu tragen 

Bildergebnis für pfeilMund-Nasenbedeckungen (sog. Alltagsmasken etc.) sind nicht mehr ausreichend. Auch im schulischen Bereich ist ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz (mindestens sog. OP-Masken oder auch Atemschutzmasken nach den Standards KN95/N95 und FFP2 oder vergleichbar, jeweils ohne Ausatemventil) zu tragen. Diese Regelung wurde ebenfalls vom sächsischen Staatsministerium für Kultus verbindlich aufgestellt  (siehe unten Elternbrief) 

- alle GTA und Werkstattangebote fallen bis auf Widerruf aus 

- Hausaufgaben können auf freiwilliger Basis und eigenverantwortlich von den Kindern in den Räumen absolviert werden (unsere festen Hausaufgabenzeiten entfallen)

-die Abholberechtigten Personen tragen bei der Abholung der Kinder einen Mund - und Nasenschutz  

 

 

Falls sich die Heimgehzeiten ihrer Kinder ändern, bitten wir um schriftliche Information! Wenn das nicht der Fall ist, schicken wir die Kinder wie gewohnt nach Hause. 

 

Wir versuchen trotz der widrigen Umstände das beste aus der Situation zu machen, doch ein "offener Hortalltag", wie wir ihn alle möchten, wird noch lange nicht möglich sein. Daher bitten wir um Verständnis für die oben genannten Regelungen. 

 

Bleiben Sie alle gesund!

Ihre Belianer 

 

Bildergebnis für pfeil Wichtige amtliche Bekanntmachungen:

 

 

 

Hygienekonzept

-Hort Dr. Belian-

Gültig ab 15.02.2021

  • An – und Abmeldung beim Betreten und Verlassen des Hortes:

- alle tätigen Personen und betreuten Kinder waschen sich vor Betreten des Hortes unverzüglich und gründlich ihre Hände (dabei nutzen die Kinder KEIN Desinfektionsmittel)

- für die Abholung der Kinder nutzen einrichtungsfremde Personen (bspw. Eltern, etc.)  die Klingel am Haupteingang à die betreuten Kinder werden nach Draußen geschickt

- Zutritt in das Gebäude für Einrichtungsfremde Personen erfolgt nur nach Absprache und mit Mund-Nasen-Bedeckung

-einrichtungsfremde Personen, welche sich länger als 15 min in der Einrichtung aufhalten werden namentlich registriert

- bei der Abholung tragen die abholungsberechtigten Personen einen Mund - und Nasenschutz 

  • Während des Hortalltags

- alle betreuten Kinder und das Einrichtungsteam sind verpflichtet auf den Fluren, Toiletten, Garderoben und Treppenaufgängen eine Mund – und Nasenbedeckung zu tragen

- regelmäßig genutzte Oberflächen sind täglich mehrfach zu reinigen und zu desinfizieren

- sämtlich genutzte Räumlichkeiten sind im Frühhort sowie wenn möglich während der alltäglichen Hortzeit mehrfach zu lüften

- alle tätigen Personen und betreuten Kinder achten auf die Niesettikette sowie auf gründliches Händewaschen

- der Mindestabstand von 1,5 m sollte zu einrichtungsfremden Personen stets eingehalten werden

- um die Infektionskette nachvollziehen zu können wird die Anwesenheit aller Kinder täglich dokumentiert

- außerdem werden die Kinder im geschlossenen System betreut d.h. in den jeweiligen Klassen

 

Dieses erweiterte Hygienekonzept gilt bis auf weiteres.

 

S. Sachse (Hortleiterin)

 

 

Bildergebnis für shuuz.de

 

Bitte unterstützen Sie unseren Hort mit ihren gebrauchten Schuhen!

Jedes Jahr werfen wir gut erhaltene, gebrauchte Schuhe in den Müll. Schuhe, die jemand anderes benötigt, der sich keine neuen leisten kann. Auf diese Weise produzieren wir Unmengen an Müll.

Doch damit ist jetzt Schluss!

Sie können die Schuhe in den Karton im Eingangsbereich des Hortes legen oder beim Personal abgeben.

Gern können Sie auch Ihr Umfeld mobilisieren. Je mehr Leute ihre Schuhe spenden, desto besser!

 

 
   Hortleiterin: Frau Sachse

     Gustav-Raute-Straße 01  04838 Eilenburg

 

     Telefon (03423) 6790010

      Telefax (03432) 6790011