Herzlich Willkommen auf der Internetseite

der "Belianer"

 

 

Schön, dass Sie den Weg durch das "World Wide Web"

auf unsere Internetseite gefunden haben.

 

Wir begrüßen Sie ganz herzlich und freuen uns, dass Sie die Gelegenheit nutzen wollen, Wissenswertes über unseren Hort zu erfahren.

 

AKTUELLE INFORMATIONEN

 

Liebe Eltern, 

wenn Ihr Kind am Montag, den 06.April 2021 unsere Frühhortbetreuung in Anspruch nehmen wird, benötigen wir einen schriftlichen Nachweis darüber, dass Sie mit der Testung Ihres Kindes einverstanden sind. Falls Sie die Testung ablehnen, hat Ihr Kind keinen Anspruch auf Hortbetreuung. 

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis! 

 

ab dem 06.April 2021 findet in den Kindertagesstätten wieder der eingeschränkte Regelbetrieb statt. Dies betrifft auch unsere Horteinrichtung während der Ferienzeit. Wir möchten Sie hiermit darauf aufmerksam machen, dass wir unser Personal nach den abgegebenen Ferienanmeldungen eingeteilt haben, berücksichtigen Sie ihre An - oder Abmeldung für ihr Kind. 

 

Des Weiteren kommt es zu Testungen auch für Grundschüler

Auszug des Tagesbrief 131/21 des SSG:

 

"Testungen künftig auch für Grundschüler Das Betretungsverbot gilt künftig grundsätzlich auch für Schülerinnen und Schüler der Primarstufe an Grund- und Förderschulen. Damit diese am Präsenzunterricht teilnehmen können, werden die notwendigen Selbsttests regelmäßig in den jeweiligen Grund- und Förderschulen durchgeführt. Die hierfür notwendigen Selbsttestkits für Schülerinnen und Schüler erhalten die Schulen dafür durch eine zentrale Belieferung. In den Horten müssen daher grundsätzlich keine Testungen der dort betreuten Hortkinder erfolgen. Dies gilt auch im eingeschränkten Regelbetrieb während der Osterferien ab dem 6. April 2021. Ab dem 12. April 2021 können die Grundschüler dann zweimal wöchentlich in ihren jeweiligen Schulen getestet werden."

 

 

Bis zum 11.06.2021 ist das Zutrittsverbot für nicht geteste Kinder ausgesetzt. Das heißt, ab dem 12.04.2021 beginnt der Testprozess. 

 

Pfeil | Kilos ade      Achten Sie darauf, dass Kinder, welche am Testprozess nicht teilnehmen, keinen Anspruch auf Betreuung in unserer Horteinrichtung haben. 

 

Aktuelle amtliche Bekanntmachungen: 

 

 

Wir wünschen Ihnen ein wunderschönes und erholsames Osterfest!

Mit freundlichen Grüßen 

Ihre Belianer 

 

___________________________________________________________________________

 

Liebe Eltern, 

das Eltern-Kind-Zentrum vom Hort der Grundschule Berg gibt es nun schon mehr als vier Jahre. Die Arbeit des EKiZ-Team orientiert sich an den Bedarfen und Bedürfnissen der Familien. Daher möchte ich Sie heute darum bitten sich 5 Minuten Zeit zu nehmen und den Fragenboen (siehe unten) auszufüllen und an folgende E-Mail zu senden:  

Wir werden die ausgefüllten Fragebögen an das EKiZ-Team weitergeben. 

Fragebogen EKiZ

Vielen Dank für ihre Mühe - weitere Informationen zum Eltern-Kind-Zentrum erhalten Sie unter: 

Homepage Eltern-Kind-Zentrum

 

 

___________________________________________________________________________

Liebe Eltern,

 

wie Sie bereits aus den Medien erfahren durften, werden Schulen und Kitas mit strikter Trennung von Gruppen und Klassen sowie mit festen Bezugspersonen ab dem 15.02.2021 wieder geöffnet. Es findet ein eingeschränkter Regelbetrieb statt d.h. : 

 

- unsere Kinder werden im geschlossen System betreut, d.h. in den jeweiligen Klassenstufen

- die Betreuung findet in einem festen Raum statt 

- alle Hortkinder und das Einrichtungsteam sind verpflichtet, auf den Fluren, Toiletten, Garderoben und Treppenaufgängen einen Mund - und Nasenschutz zu tragen 

Bildergebnis für pfeilMund-Nasenbedeckungen (sog. Alltagsmasken etc.) sind nicht mehr ausreichend. Auch im schulischen Bereich ist ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz (mindestens sog. OP-Masken oder auch Atemschutzmasken nach den Standards KN95/N95 und FFP2 oder vergleichbar, jeweils ohne Ausatemventil) zu tragen. Diese Regelung wurde ebenfalls vom sächsischen Staatsministerium für Kultus verbindlich aufgestellt  (siehe unten Elternbrief) 

- alle GTA und Werkstattangebote fallen bis auf Widerruf aus 

- Hausaufgaben können auf freiwilliger Basis und eigenverantwortlich von den Kindern in den Räumen absolviert werden (unsere festen Hausaufgabenzeiten entfallen)

-die Abholberechtigten Personen tragen bei der Abholung der Kinder einen Mund - und Nasenschutz  

 

 

Falls sich die Heimgehzeiten ihrer Kinder ändern, bitten wir um schriftliche Information! Wenn das nicht der Fall ist, schicken wir die Kinder wie gewohnt nach Hause. 

 

Wir versuchen trotz der widrigen Umstände das beste aus der Situation zu machen, doch ein "offener Hortalltag", wie wir ihn alle möchten, wird noch lange nicht möglich sein. Daher bitten wir um Verständnis für die oben genannten Regelungen. 

 

Bleiben Sie alle gesund!

Ihre Belianer 

 

 

 

 

Hygienekonzept

-Hort Dr. Belian-

Gültig ab 15.02.2021

  • An – und Abmeldung beim Betreten und Verlassen des Hortes:

- alle tätigen Personen und betreuten Kinder waschen sich vor Betreten des Hortes unverzüglich und gründlich ihre Hände (dabei nutzen die Kinder KEIN Desinfektionsmittel)

- für die Abholung der Kinder nutzen einrichtungsfremde Personen (bspw. Eltern, etc.)  die Klingel am Haupteingang à die betreuten Kinder werden nach Draußen geschickt

- Zutritt in das Gebäude für Einrichtungsfremde Personen erfolgt nur nach Absprache und mit Mund-Nasen-Bedeckung

-einrichtungsfremde Personen, welche sich länger als 15 min in der Einrichtung aufhalten werden namentlich registriert

- bei der Abholung tragen die abholungsberechtigten Personen einen Mund - und Nasenschutz 

  • Während des Hortalltags

- alle betreuten Kinder und das Einrichtungsteam sind verpflichtet auf den Fluren, Toiletten, Garderoben und Treppenaufgängen eine Mund – und Nasenbedeckung zu tragen

- regelmäßig genutzte Oberflächen sind täglich mehrfach zu reinigen und zu desinfizieren

- sämtlich genutzte Räumlichkeiten sind im Frühhort sowie wenn möglich während der alltäglichen Hortzeit mehrfach zu lüften

- alle tätigen Personen und betreuten Kinder achten auf die Niesettikette sowie auf gründliches Händewaschen

- der Mindestabstand von 1,5 m sollte zu einrichtungsfremden Personen stets eingehalten werden

- um die Infektionskette nachvollziehen zu können wird die Anwesenheit aller Kinder täglich dokumentiert

- außerdem werden die Kinder im geschlossenen System betreut d.h. in den jeweiligen Klassen

 

Dieses erweiterte Hygienekonzept gilt bis auf weiteres.

 

S. Sachse (Hortleiterin)

 

 

Bildergebnis für shuuz.de

 

Bitte unterstützen Sie unseren Hort mit ihren gebrauchten Schuhen!

Jedes Jahr werfen wir gut erhaltene, gebrauchte Schuhe in den Müll. Schuhe, die jemand anderes benötigt, der sich keine neuen leisten kann. Auf diese Weise produzieren wir Unmengen an Müll.

Doch damit ist jetzt Schluss!

Sie können die Schuhe in den Karton im Eingangsbereich des Hortes legen oder beim Personal abgeben.

Gern können Sie auch Ihr Umfeld mobilisieren. Je mehr Leute ihre Schuhe spenden, desto besser!

 

 
   Hortleiterin: Frau Sachse

     Gustav-Raute-Straße 01  04838 Eilenburg

 

     Telefon (03423) 6790010

      Telefax (03432) 6790011